Neue Nidwaldner Zeitung vom 19.11.2006

Alpkäse soweit das Auge reicht

Paul Barmettler von der Alp Bleiki verkauft seinen Käse. Bild Corinne Glanzmann
Paul Barmettler von der Alp Bleiki verkauft seinen Käse. Bild Corinne Glanzmann

Das Alte Schützenhaus in Beckenried verwandelte sich am Wochenende zu einem Mekka von Käseliebhabern. Ihnen bot sich am 6. Nidwaldner Alpchäs Märcht eine riesige Auswahl an Alpspezialitäten.

 

Am Samstag und am Sonntag fand in Beckenried der 6. Nidwaldner Alpchäs Märcht statt. Es Neben einem vielfältigen Angebot an Alpmilchspezialitäten und einer grossen Auswahl an Käse präsentiert erhielten die Konsumenten einen Einblick in das Schaffen der Alpkäser. Auch andere Bauern waren mit selber hergestellten Produkten vertreten.